Liebe Schüler*innen und Eltern,
liebe Ausbilder,

die Senatsverwaltung hat aufgrund zahlreicher Proteste am 08.01.2021 abweichende Regeln für den Unterrichtsbetrieb ab 11.01.2021 beschlossen.

Es findet daher generell kein Präsenzunterricht vom 11.01. bis zum 22.01.2021 statt.

Davon ausgenommen sind:

- IBA: Prüfungen finden unter Einhaltung der AHA-Regeln statt.

- Die Notbetreuung für die bereits angemeldeten Schüler*innen wird fortgesetzt.

- Die Cafeterien sind geschlossen.

- Konsultationen in Kleinstgruppen nur für Abschlussklassen sind bei Bedarf unter Einhaltung der AHA-Regeln mit Anmeldung bei den Standortleitungen möglich.