KAUFFRAU/MANN FÜR BÜROMANAGEMENT MIT FACHHOCHSCHULREIFE

Abschluss – Welchen Abschluss bekommen Sie?

Diesen Bildungsgang bezeichnen wir als Doppelqualifizierung, weil Sie 2 Abschlüsse erwerben. Sie können zum Abschluss der Ausbildung für den Beruf Kauffrau/-mann für Büromanagement die Kammerprüfung bei der Industrie- und Handelskammer in Berlin absolvieren und auch die Prüfung zur Fachhochschulreife ablegen.

Übrigens können Sie auch mit der Fachhochschulreife über einen kleinen Umweg an die Universität gelangen. Sie erwerben an der Fachhochschule Ihren Bachelor und damit haben Sie die Eintrittskarte für den Masterstudiengang an allen Universitäten in Deutschland. 

Wichtiger Hinweis:

Die Anmeldung erfolgt direkt an der Elinor-Ostrom-Schule. Der Anmeldeunterlagen finden Sie am Ende dieser Seite, wenn Sie ganz nach unten scrollen.

Beschreibung des Bildungsgangs

Sie erledigen in diesem Beruf alle kaufmännischen verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten in der Industrie, im Handel oder im Dienstleistungsbereich.

Der Umgang mit moderner Unternehmenssoftware ist dabei selbstverständlich.

Es bieten sich vielfältige Perspektiven im Ein- und Verkauf, Controlling und Personalbereich. Sie erwerben in den drei Jahren gleichzeitig die Fachhochschulreife und können damit an allen Fachhochschulen jedes Fach studieren oder in einem weiteren Jahr an der Berufsoberschule die Hochschulreife (Abitur) erwerben. Sie können natürlich auch Ihren Ausbildungsberuf ausüben. Durch Kooperationen mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) und der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin bietet sich unseren Auszubildenden die Möglichkeit eines Juniorstudiums

Voraussetzung

Mittlerer Schulabschluss

Dauer

Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Sie erfolgt vollzeitschulisch und beginnt nach den Sommerferien. Es gilt die Berliner Schulferienregelung. Ein dreimonatiges betriebliches Praktikum ist Bestandteil der Ausbildung und kann im In- oder Ausland absolviert werden.

Ausbildungsinhalte

  • Auftragsbearbeitung (z. B. Angebotsvergleiche, Bestellungen und Rechnungen)
  • Personalverwaltung (z. B. Lohn- und Gehaltsabrechnung)
  • Controlling (z. B. Kalkulation von Preisen, Interpretation von Bilanzen)
  • Betriebsorganisation (z. B. Prozesse analysieren, optimieren und kontrollieren)

   Diese Inhalte werden in Lernfeldern unterrichtet.

  • außerdem: Deutsch, Englisch, Mathematik, Wirtschafts- und Sozialkunde, Physik, auf Wunsch Spanisch

Hier können Sie noch mal alles nachlesen und eventuell ausdrucken: DoQ (PDF)

Hier finden Sie das aktuelle Formular zum ausfüllen und verschicken: DoQ (PDF)

Musterstundenplan

Musterstundenplan Bürokauffmann mit FOS  am OSZ EOS

Anmeldung