OSZ

Europaklasse

Neu ab Schuljahr 2018/19: Europaklasse

Ab Sommer 2018 eröffnen wir eine der Klassen "Kaufleute für Büromanagement mit FHR" als Europaklasse. Was ist das Besondere?

  • Im 1. Ausbildungsjahr: 14-tägiger Aufenthalt im englischsprachigen Ausland (zz. London) - Sprachkurs und kaufmännisches Projekt;
  • Zusätzlicher optionaler professioneller Online-Englisch-Kurs (Blended Learning)
  • Im 2. Ausbildungsjahr: 15-wöchiges Auslandspraktikum im englischsprachigen Ausland (Belfast, Malta, London, Dublin ...);
  • KMK-Zertifizierung im Rahmen einer Zusatzprüfung zur Erlangung eines Sprachzertifikats (min. B1);
  • Zusätzlicher Englisch-Unterricht im 1. Aj., teilweise bilingualer Fachunterricht (abhängig vom möglichen Lehrereinsatz);
  • Hilfestellung bei der Vermittlung und Förderung eines praktischen Jahres im englischsprachigen Ausland nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung.

 

Die Auslandsaufenthalte werden finanziell durch das Programm "Erasmus+" gefördert und direkt über die Agentur "GoEurope" (in unserer Schule ansässig) vermittelt. Dabei sind in geringer Höhe Eigenanteile zu zahlen. Diese sind abhängig vom jeweiligen Aufenthaltsort und den zum Zeitpunkt gültigen EU-Förderrichtlinien. Details zur Höhe können erst zu Beginn des Schuljahres festgelegt werden.

 

Kurzum: Sie können sich in diesem Bildungsgang für eine spätere Arbeit im Ausland fit machen! Geben Sie Ihr Interesse an der Europaklasse bei der Anmeldung an. Die Teilnahme an den Auslandsaufenthalten ist mit Aufnahme verpflichtend.

Einjährige Kaufmännische Berufsfachschule (OBF1)

Beschreibung

Sie erwerben kaufmännische Grundlagen im Bereich Wirtschaft und Verwaltung. Der Umgang mit moderner Büro-Software spielt dabei eine große Rolle. Darüber hinaus erweitern Sie Ihre Allgemeinbildung. Nach bestandener Prüfung am Ende des Schuljahres erhalten Sie den Mittleren Schulabschluss. Damit ist ein Übergang in unsere dreijährige Berufsausbildung möglich. Gute Absolventen, die bereits den MSA haben, können nach der einjährigen OBF direkt in das 2. Ausbildungsjahr einsteigen. 

Voraussetzung 

Erweiterte Berufsbildungsreife/erweiterter Hauptschulabschluss

Dauer

Die Schulzeit beträgt ein Jahr. Sie erfolgt vollzeitschulisch und beginnt nach den Sommerferien. Es gilt die Berliner Schulferienregelung. 

Ausbildungsinhalte

Betriebspraxis/Datenverarbeitung, Textverarbeitung, Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Wirtschaftsmathematik, Wirtschafts- und Sozialkunde, Deutsch, Englisch, Sport

Hier können Sie noch mal alles nachlesen und eventuell ausdrucken: OBF1 (PDF)

Musterstundenplan

Musterstundenplan 1jährige OBF

Den Anmeldebogen inkl. Merkblatt erhalten Sie bei Abgabe ihrer Unterlagen persönlich im Sekretariat der Pappelallee. Diesen finden Sie nicht auf unserer Homepage.

Einjährige Fachoberschule (FOS)

Beschreibung

Mit der Fachhochschulreife können Sie an allen Fachhochschulen Deutschlands alle Fachrichtungen studieren. Wenn Sie im Anschluss ein Jahr lang unsere weiterführende Berufsoberschule besuchen, ist auch ein Studium an allen Hochschulen/Universitäten möglich.

Voraussetzung

Mittlerer Schulabschluss und ein guter Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf im Bereich Wirtschaft und Verwaltung bzw. eine einschlägige Berufserfahrung von mindestens fünf Jahren.

Dauer

Die Ausbildungszeit beträgt ein Jahr und beginnt nach den Sommerferien. Es gilt die Berliner Schulferienregelung.

Ausbildungsinhalte

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Physik
  • Politikwissenschaft und Geschichte
  • Recht
  • Wirtschaftswissenschaft
  • Sport und Gesundheitsförderung
  • Rechnungswesen
  • Datenverarbeitung
  • Spanisch (als Ergänzungsfach)

Hier finden Sie das aktuelle Formular zum ausfüllen und verschicken: FOS (PDF)

Sie wollen allen noch einmal in der Broschüre nachlesen? Dann können Sie die Info hier runter laden: FOS (PDF)

Anmeldung

Sport- und Fitness-Kauffrau/-mann mit Fachhochschulreife

Beschreibung

Sie entwickeln Sportangebote und –dienstleistungen, organisieren Sportveranstaltungen, betreuen und beraten Kunden zu Sportangeboten und übernehmen organisatorische Arbeiten im Controlling, im Rechnungswesen und im Personalbereich. Damit gewährleisten Sie den reibungslosen Sportbetrieb in einem Fitnessstudio, einem Sportverein oder –verband oder in der Sport- und Sportstättenverwaltung. Mit unseren Kooperationspartnern (BSA-Akademie, Landessportbund Berlin) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Zusatzqualifikationen günstig zu erwerben (z. B. Fitness-Trainer B-Lizenz). Sie erwerben in den drei Jahren gleichzeitig die Fachhochschulreife und können damit an allen Fachhochschulen jedes Fach studieren oder in einem weiteren Jahr an der Berufsoberschule die Hochschulreife (Abitur) erwerben.

Voraussetzung

Mittlerer Schulabschluss

Dauer

Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Sie erfolgt vollzeitschulisch und beginnt nach den Sommerferien. Es gilt die Berliner Schulferienregelung. Zwei je dreimonatige betriebliche Praktika sind Bestandteil der Ausbildung. Es kann im In- oder Ausland absolviert werden.

Ausbildungsinhalte

  • Auftragsbearbeitung (z. B. Angebotsvergleiche, Bestellungen und Rechnungen)
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Marketing (z. B. Marktforschung durchführen, Werbekonzepte entwickeln)
  • Kundenberatung (z. B. Trainingslehre, Anatomie)

  Diese Inhalte werden in Lernfeldern unterrichtet.

  • außerdem: Sport- und Sporttheorie, Deutsch, Englisch, Mathematik, Wirtschafts- und Sozialkunde

Hier können Sie noch mal alles nachlesen und eventuell ausdrucken: SF (PDF)

Hier finden Sie das aktuelle Formular zum ausfüllen und verschicken: Anmeldung SFV (PDF)

Anmeldung

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Beschreibung

Sie erledigen in diesem Beruf alle kaufmännischen verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten in der Industrie, im Handel oder im Dienstleistungsbereich.

Der Umgang mit moderner Unternehmenssoftware ist dabei selbstverständlich.

Es bieten sich vielfältige Perspektiven im Ein- und Verkauf, Controlling und Personalbereich.

Im Anschluss an die Berufsausbildung können Sie die Fach- oder Berufsoberschule besuchen und die Fachhochschulreife oder das Abitur ablegen.

Voraussetzung

erweiterte Berufsbildungsreife/erweiterter Hauptschulabschluss

Dauer 

Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Sie erfolgt vollzeitschulisch und beginnt nach den Sommerferien. Es gilt die Berliner Schulferienregelung. Ein dreimonatiges betriebliches Praktikum ist Bestandteil der Ausbildung. Es kann im In- oder Ausland absolviert werden.

Ausbildungsinhalte

  • Auftragsbearbeitung (z. B. Angebotsvergleiche, Bestellungen und Rechnungen)
  • Personalverwaltung (z. B. Lohn- und Gehaltsabrechnung)
  • Controlling (z. B. Kalkulation von Preisen, Interpretation von Bilanzen)
  • Betriebsorganisation (z. B. Prozesse analysieren, optimieren und kontrollieren)

  Diese Inhalte werden in Lernfeldern unterrichtet.

  • außerdem: Deutsch, Englisch, Wirtschafts- und Sozialkunde, Sport

Die Ausbildung zur/m Kauffrau/-mann für Büromanagement bieten wir auch als duale Ausbildung an. Dazu benötigen Sie ein Unternehmen, das Sie als Auszubildende/n einstellt.

Hier können Sie noch mal alles nachlesen und eventuell ausdrucken: KBV (PDF)

Hier finden Sie das aktuelle Formular zum ausfüllen und verschicken: Anmeldung KBV (PDF)

Musterstundenplan

Musterstundenplan für Bürokaufmann/-frau OSZ EOS

Anmeldung

Aktuelle Termine

LehrerInnen gesucht!


Elinor-Ostrom-Schule auf

Nominierung 2014


Neuigkeiten Projekt "OSZ for Africa":


Aktuelle Daten unserer Solaranlage:

 


Neu ab 2018/19:
Europaklasse

QR-Codes (vCard)

Kontaktdaten unserer Schulstandorte:
Mandelstraße Pappelallee
Facebook Google Plus YouTube   Spanische Flagge Englische Flagge Polnische Flagge