OSZ

Eine gelungene Kooperation

Wie geht es weiter nach der 10. Klasse? Gymnasium oder vielleicht doch eine Berufsausbildung?

Diese und andere Fragen stellen sich jetzt die Schüler und Schülerinnen der 10. Klassen der Konrad-Duden-Schule aus Pankow. Um die richtige Entscheidung zu treffen, besuchten sie unser Oberstufenzentrum und nahmen an einem Schnuppertag teil.

Pünktlich um 10 Uhr trafen die Schüler und Schülerinnen der Schule am Mittwoch, 18. Januar 2017, bei uns ein. Sie wurden zunächst von Herrn Jungwirth über die Bildungsgänge, Standorte und mögliche Abschlüsse informiert. Einige überlegen jetzt schon, ob sie lieber die gymnasiale Oberstufe, den Beruf Assistent(in) für Informationsverarbeitung (ERP), Kaufmann/-frau für Büromanagement oder vielleicht Sport- und Fitnesskaufmann/-frau absolvieren. Im Anschluss folgte ein Rundgang durch unsere Schule, bei dem sich die Schüler und Schülerinnen auch von unseren Räumlichkeiten überzeugen konnten.

Nach einer Stärkung in unserer Cafeteria besuchten die Schüler und Schülerinnen die Klasse DOQ 162. Besonders Niko freute sich über den Besuch, denn er war selbst 4 Jahre Schüler der Konrad-Duden-Schule. Die Klasse berichtete über ihre Erfahrungen im 1. Ausbildungsjahr. Insbesondere erzählten sie den „Neuen“ alles zur Arbeit in der Bärio GmbH.

Laurin sagte: „Das ist voll mein Ding, Aufträge bearbeiten, die Unterlagen abheften, also eben die Tätigkeiten in der Filiale durchführen“. Dann wurden die Schüler und Schülerinnen selbst MitarbeiterInnen der Filiale. Sie konnten unter Anleitung der „älteren“ Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Rechnungen schreiben, Aufträge bearbeiten oder Artikelkarten vervollständigen. Einige SchülerInnen nahmen sich zur Erinnerung ein Foto mit, das sie selbst auf dem „Apple-Rechner“ erstellt haben.

Ein Schüler verabschiedete sich ganz freundlich mit den Worten: „Frau Fischer, wir sehen uns bestimmt wieder.“

Am Freitag, 20. Januar, erfolgte dann der Gegenbesuch. Als Kooperationspartner der Konrad-Duden-Schule stellten wir uns am Tag der offenen Tür vor. Viele Eltern und Kinder besuchten diese Sekundarschule, um die richtige weiterführende Schule nach der 6. Klasse zu finden. An die Wahl der richtigen Berufsausbildung oder den Besuch der gymnasialen Oberstufe ist jetzt noch nicht zu denken. Jedoch waren alle Eltern dankbar darüber, dass sie jetzt schon darüber informiert wurden, wie es nach der 10. Klasse weiter gehen könnte. (Fi)

 

Aktuelle Termine

Elinor-Ostrom-Schule auf

Nominierung 2014

Aktuelle Daten unserer Solaranlage:

 


Einschulung:

BAM, ERP, DoQ, FOS12, BOS13,
KBD & OG
Ab dem 29. August
09:00 - 14:00 Uhr
Mandelstr. 6-8, 10409 Berlin

SFD
Ab dem 30. August
09:00 - 14:00 Uhr
Pappelalle 30/31, 10437 Berlin

QR-Codes (vCard)

Kontaktdaten unserer Schulstandorte:
Mandelstraße Pappelallee
Facebook Google Plus YouTube   Spanische Flagge Englische Flagge Polnische Flagge